Blog Image

Martins feine Geister

Whisky, Whiskey und andere Spirits

Der Schwerpunkt des Blogs wird bei den Whisky Tastings-Notes liegen,
aber auch Informationen und News aus der Welt der feinen Geister werden nicht zu kurz kommen.

Aultmore 5 Jahre 2008 – Dimensions (Duncan Taylor)

Single Malt Whisky Posted on Wed, September 30, 2020 14:53:09
Eine Flasche Aultmore 5 Jahre 2008 - Dimensions (Duncan Taylor), im Hintergrund das Scottische Hochland

Aultmore 5 Jahre 2008 – Dimensions (Duncan Taylor)

Duncan Taylor & Co. wurde 1938 als Fassmakler. Bald tauchten sie mit ihren eigenen Fässern in Brennereien auf, um sie vor Ort füllen zu lassen. Währenddessen bauten sie eine der größten privaten Sammlungen seltener Fässer auf. Im Jahr 2001 kaufte der erfahrene Branchenveteran Euan Shand das Unternehmen und erweiterte es um eine Reihe neuer Marken und Blends, einem Rum und einem Gin zu ergänzen.

Das Jahr 1895 war ein Höhepunkt für Whisky mitten im viktorianischen England. Es war auch das Jahr, in dem Alexander Edward die Aultmore Distillery in der Stadt Keith, Banffshire, im Hochland nahe der Mündung des Flusses Deveron gründete. Sie wurde von Anfang an gebaut, um Single Malt für die großen Blender bereitzustellen – was sie auch heute noch tut. Die Brennerei ist berühmt für ihr Geschmacksprofil von Äpfeln und Birnen.

Der Aultmore 5 Jahre 2008 ist Teil der Dimensions-Serie von Duncan Taylor. Sie haben einige verwaiste Fässer mit Single Malt in die Hände bekommen, die im September 2008 destilliert und im Juli 2014 in Flaschen abgefüllt. Diese Flaschen wurden mit einem perfekten 46% vol. abgefüllt.

Geschmacksnoten für den Aultmore 5 Jahre 2008 – Dimensions (Duncan Taylor)

Farbe: Helles Gold

Aroma: Apfel und Zitronenquark

Geschmack: Klassisch Aultmore mit reifer Birne, säuerlichem Apfel, einem Schuss Zitrusschale und cremigem Pudding

Abgang: Mittellang, knackig und leicht süßlich

Die Fakten:

  • Herkunft – Speyside, Scottland
  • Abfüller – Duncan Taylor
  • Reifungszeit – 5 Jahre
  • Alkohol – 46%
  • Preis – ca. 40 EUR

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du, sofern noch vorhanden, hier ein Sample.

Keine Lust allein zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



Baron Otard VSOP

Cognac, Brandy, Sherry Posted on Wed, September 30, 2020 14:02:10
Eine Flasche Bron Otard VSOP, im Hintergrund Weinberge

Baron Otard VSOP

Das Haus Otard Cognac stellt seit 1795, nachdem es von Jean-Baptiste Antoine Otard gegründet wurde, Eaux de Vie´s am Ufer des Flusses Charente her. Seit Generationen produzieren sie feinen Cognac unter den Markennamen Château de Cognac, Château Royal und Baron Otard. Der Baron Otard wird seit der Übernahme von Martini & Rossi für die Bacardi Group hergestellt und über diese vertrieben. Die komplette Linie der Premium Baron Otard Cognacs ist eine Freude für die Sinne, die in tropfenförmigen Flaschen serviert wird.

Die Kellermauern im Château Royal de Cognac sind bekanntermaßen drei Meter dick. In den Kellern herrscht eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit. Diese einzigartigen Keller haben einige der besten Cognacs hervorgebracht, die in Frankreich zu finden sind. Der Baron Otard VSOP wird aus mindestens 50% Grand Champaign-Trauben hergestellt, der Rest ist Petite Champaign. In Übereinstimmung mit Gesetz und Tradition wurde dieser VSOP mindestens vier Jahre lang in französischen Eichenfässern in diesen erstaunlichen Kellern gereift und entwickelte ein tiefes, vielgeschichtetes Geschmacksprofil.

Geschmacksnoten für den Baron Otard VSOP


Farbe: Brillanter Bernstein

Aroma: Blumig mit Zitrusblättern und Vanille.

Geschmack: Der Gaumen ist reich und cremig mit den geschichteten Aromen, die zwischen Jasmin, Holunderblüten und wilden Limetten verschmelzen. Gepaart mit reifen Birnen und einem Bouquet aus Holznoten und Tabakblättern.

Abgang: Lang und süß.

Die Fakten:

  • Herkunft – Frankreich
  • Abfüller – Baron Otard
  • Reifungszeit – 4 Jahre
  • Alkohol – 40%
  • Preis – ca. 40 EUR (Tagespreis prüfen*)

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Cognac machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du, sofern noch vorhanden, hier ein Sample.

Keine Lust allein zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



Amrut Peated Single Malt

Indien Posted on Tue, September 29, 2020 22:20:29
Eine Flasche Amrut Peated Single Malt vor einem Indischen Grafitti

Amrut Peated Single Malt


Der Name der Brennerei Amrut stammt aus der indischen Mythologie und bedeutet im Sanskrit Nektar des Lebens. In der indischen Mythologie kämpften die Mächte des Bösen (Rakshas) und des Guten (Gods) in einem erbitterten Krieg gegen eine mythische Schlange (Adishesha), die inmitten eines Ozeans um einen goldenen Berg angebunden war. Der Kampf regte die Wellen und ein Topf mit göttlicher Flüssigkeit stieg auf. Jedem, der diese Flüssigkeit trank, wurde ewiges Leben gegeben.

Der Amrut Peated wird aus ausgewählter indischer Gerste hergestellt, die am Fuße des Himalayas angebaut wurde, durch das dort fließende Wasser gereift und durch alte und traditionelle landwirtschaftliche Praktiken kultiviert wird. Nachdem die indischen Bauern die Gerste geerntet haben, werden die Körner sorgfältig über Torffeuer getrocknet. Es wird sorgfältig gemahlen und in kleinen Mengen destilliert, um das natürliche Aroma zu bewahren. Der Whisky wird in Eichenfässern unter einzigartigen tropischen Bedingungen in einer Höhe von rund 900 Metern über dem Meeresspiegel in Bangalore, der Gartenstadt Indiens, gereift ist.

Der Amrut Peated Single Malt Whisky reift mindestens 4 Jahre in Eichenfässern und hat ca. 23 ppm.

Geschmacksnoten für den Amrut Peated Single Malt

Farbe: Goldener Bernstein

Aroma: Zarter Torf, der sich von anderen Torfdüften unterscheidet, mit erdigen Tönen, einigen scharfen Gewürzen und einem Hauch fruchtiger Gerüche

Geschmack: Die Torfigkeit wird durch rauchige Malzigkeit verborgen, gefolgt von einem Hauch von Gewürzen, Pfeffer, Kräuternoten und Melasse.

Abgang: Malzige mit Torf und Rauch am Ende. Die Klarheit des Gaumens endet mit einem sauberen und offenen Finale, in dem auch Eiche vorhanden ist.

Ebenfalls verkostet:

Amrut Indian Single Malt Whisky

Amrut Portonova

Amrut Kadhambam

Amrut Peated Malt Cask Strength

Die Fakten:

  • Herkunft – Indien
  • Abfüller – Amrut
  • Reifungszeit – NAS
  • Alkohol – 46 %
  • Preis – ca. 80 EUR (Tagespreis prüfen*)

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust allein zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



Cambridge Dry Gin

Gin Posted on Tue, September 22, 2020 15:58:39
Eine Flasche Cambridge Dry Gin, mit einem Gebäude in Cambridge im Hintergrund

Cambridge Dry Gin

Die Cambridge Distillery wurde 2011 von William und Lucy Lowe gegründet. Ihr erklärtes Ziel war es, “… den Geschmack der englischen Jahreszeiten mit in und um ihr Zuhause angebauten Pflanzen zu erfassen”. Obwohl heutzutage viele feine Gins hergestellt werden, liegt der Fokus der Cambridge Distillery auf der Herstellung von Ultra-Premium-Spirituosen mit extremer Präzision und den besten Zutaten. Ihre Brennerei ähnelt eher einem Labor, in dem jeder Schritt der Herstellung getestet werden kann. Nicht umsonst wurden sie unter anderem dreimal mit der Auszeichnung “Innovativste Brennerei der Welt” ausgezeichnet.

Der Cambridge Dry Gin war der erste, der von ihnen abgefüllt wurde. Es besteht aus natürlichen Botanicals, die unter anderem aus den grünen Feldern und Gärten rund um ihr Haus stammen – darunter mazedonischer Wacholder, frisches Basilikum, Rosmarin, Angelika, Zitronenverbene, schwarzes Johannisbeerblatt, violette Blütenblätter, Rosmarin und Rosenblätter. Wichtig ist, dass jedes Botanical separat destilliert wird und die resultierenden Spirituosen in perfekter Harmonie sorgfältig miteinander vermischt werden.

Geschmacksnoten für den Cambridge Dry Gin

Farbe: klar

Aroma: Blumig und hell mit einer erfrischenden Zitrusnote

Geschmack: Trocken und ausgewogen mit einem leicht cremigen Mundgefühl und einer starken Neigung zu den Blüten sowie einem Hauch von krautigem Bouquet

Abgang: Lebhaft mit einer fast reinigenden Nachwirkung.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

(Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da Namensnennung)



Mr. Black Cold Brew Coffee Liqueur

Diverses Posted on Thu, September 10, 2020 12:41:20
Eine Flasche Mr. Black Cold Brew Coffee Liqueur, im Hintergrund Kaffeebohnen

Mr. Black Cold Brew Coffee Liqueur

Es gibt einige Regeln zum Trinken, wie “Du sollst nach dem Brunch keinen Cappuccino trinken” oder “Warte bis fünf Uhr vor deinem ersten Schluck”. Es gibt aber auch eine Regel zum Brechen von Regeln. Die gebürtigen Sydneyer Tom Baker und Philip Moore liebten Kaffee und Alkohol. Sie mischten hochwertigen Arabica-Kaffee mit australischem Weizenwodka und kreierten nach ca. 240 Versuchen einen edlen und üppigen Kaffeelikör, der sowohl auf Eis als auch mit Eis gut funktioniert.

Jede Flasche wird in Central Coast, Australien, handgefertigt und mit schwarzem flüssigem Gold gefüllt. Der Brans ist intensiv und üppig. Es gewann zwei Goldmedaillen: eine in San Francisco und eine bei der Londoner IWSC.

Geschmacksnoten für den Mr. Black Cold Brew Coffee Liqueur

Farbe: Schwarze Tinte

Aroma: Frisch geröstete Kaffeebohnen, dunkle Schokolade und Espresso

Geschmack: Espresso-artiger Gaumen mit einer schönen Note von Karamell, Kakao und dunkler Schokolade

Abgang: Lange, mit Kaffee und einer Zitrusnote

Diesen Likör versandkostenfrei bestellen*

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whiskey machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier, sofern noch vorhanden, ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



Mitchell & Son Green Spot Château Léoville Barton

Irland Posted on Thu, September 10, 2020 11:23:52
Eine Flasche Mitchell & Son Green Spot Château Léoville Barton, mit Weinbergen im Hintergrund

Mitchell & Son Green Spot Château Léoville Barton

Mitchel & Son begann 1805 als Bäckerei und Konditorei in Dublin. Bis 1887 hatten sie sich auf Weinimporte ausgeweitet. Da sie Wein im Fass importierten, war es für sie selbstverständlich, nach dem Abfüllen des Weins in das Geschäft des Reifens von Whisky einzusteigen. Es ist ein kompliziertes Arrangement – die Midleton Distillery übernimmt das Destillieren, aber sie machen alles andere. Dies beinhaltet den Kauf der besten Fässer, das Reifen, das Vatting usw. unter dem Typenschild der Irish Distillers – einer Abteilung des Industrieriesen Pernod Ricard.

Wenn Du einen Whisky herstellest, ist alles wichtig. Aber die Magie liegt im Wald. Das Zusammenspiel von Whisky und Fass hat etwas Ätherisches – fast Mystisches.

Der Green Spot Château Léoville Barton ist ein Experiment mit Holz, das gut gelaufen ist. Es beginnt als klassischer Green Spot, der in ehemaligen Olorosso Sherryfässern gereift wurde. Château Léoville Barton ist ein renommierter Winzer in Bordeaux, dessen Gründer – wie passend – Ire war. Und dieser feine Dram ist der erste irische Single Malt aus dem Potstil, der in Fässern gereift wird, in denen die besten Weine gereift wurden.

Ursprünglich gab es eine Reihe von „Spot“ -Whiskys, die durch einen farbigen Farbklecks auf dem Fass gekennzeichnet waren. Es gab einen 7-jährigen blauen Fleck, einen 12-jährigen gelben Fleck und einen 15-jährigen roten Fleck. Der 10-jährige Green Spot war jedoch der beliebteste und einzige, der kontinuierlich produziert wurde.

Geschmacksnoten für den Mitchell & Son Green Spot Château Léoville Barton


Farbe: Dunkler Bernstein

Aroma: Himbeere, Ingwerwurzel, Shortbread-Kekse, säuerlicher grüner Apfel

Geschmack: Weitere Äpfel mit Gewürzen, Toffee und Zitronenquark

Abgang: Lang und trocken mit Müsli und einem Schuss weißem Pfeffer

Diesen Whiskey versandkostenfrei bestellen*

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whiskey machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier, sofern noch vorhanden, ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



Cantarelle Gin De Provence

Gin Posted on Wed, September 09, 2020 17:00:20
Eine Flasche Cantarelle Gin De Provence, im Hintergrund ein Lavendelfeld

Cantarelle Gin De Provence

Die Provence in Frankreich ist bekannt für ihre grünen Blumen- und Kräuterfelder. Es ist aber auch eine anerkannte Weinbauregion. Das Weingut Domain de Cantarelle wurde 1974 hier gegründet und entwickelte sich zum größten Weingut im Coteaux Varois de Provence. Pascal Debon verliebte sich in das Land und kaufte 2017 das Weingut, wo er weiterhin eine einzigartige Auswahl an Roséweinen und einen daraus destillierten duftenden Gin produziert.

Der Cantarelle Gin De Provence ist ein Gin, der das lokale Terroir der Provence widerspiegelt. In Italien wird aus dem Traubenmost Grappa hergestellt. In der Domain de Cantarelle verwandelt sich dieser Geist vor Ort in Gin und wird mit einer feinen Menge Wacholder, Limettenblüte, Grapefruit, Koriander und der Bitterorangenschale versetzt.

Geschmacksnoten für den Cantarelle Gin De Provence


Farbe: Klar

Aroma: Das Aroma ist bemerkenswert blumig mit Noten von Tee, Limettenblättern und Grapefruit

Geschmack: Der Gaumen ist frisch mit Wacholder, dazu kommt eine Mischung aus exotischen Zitrusnoten und zarten Gewürzen im Hintergrund

Abgang: Der Abgang ist lebhaft, knackig und blumig.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Gin machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden
Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



Highland Park Twisted Tattoo 16 Jahre

Single Malt Whisky Posted on Wed, September 02, 2020 15:11:38
Eine Flasche Highland Park Twisted Tattoo 16 Jahre, im Hintergrund eine Tätowierte Frau

Highland Park Twisted Tattoo 16 Jahre

Highland Park ist die nördlichste Brennerei Schottlands auf der Insel Orkney. Der Legende nach wurde sie Ende des 18. Jahrhunderts vom Whiskyschmuggler Magnus Eunson gegründet. Er nutzte seine Position als Kirchenbeamter, um Whisky unter der Kanzel der Kirche zu verbergen. “Highland Park” bedeutet nicht, dass der Whisky im Highland-Stil hergestellt wird. Im Charakter ist der Whisky näher an einem Mittelpunkt zwischen Lowland und Islay Single Malts. Der vielleicht berühmteste Whisky-Kenner aller Zeiten – der Journalist Michael Jackson – bezeichnete den Highland Park als „den größten Allrounder der Welt des Malt Whisky“.

Der Highland Park Twisted Tattoo ist ein sechzehnjähriger Single Malt mit einem interessanten Fassmanagement. Ein Drittel des Brandes wurde in ehemaligen Bourbon-Fässern und die anderen zwei Drittel in spanischen Rioja-Fässern gereift. Dies ergibt einen fruchtbetonten, fast üppigen Dram. Tatsächlich weißt Du vom ersten Schluck an, dass Du einen feinen Single Malt probierst, aber die in sanften Aromen und Geschmacksnoten im Hintergrund erinnern auch an Sangria. Er heißt “Twisted Tattoo”, weil das Verpackungsdesign in Zusammenarbeit mit Colin Dale – einem bekannten Tätowierer und Designer – erstellt wurde.

Geschmacksnoten für den Highland Park Twisted Tattoo 16 Jahre

Farbe: Dunkler Bernstein

Aroma: Der Geruch von gebackenem Beerenkuchen begrüßt Ihre Nase zusammen mit Shortbread-Keksen und etwas Seeluft

Geschmack: gemischte Backgewürze, dunkle Beeren, Orangenschale und Vanille

Abgang: Während Du schluckst, bleibt das Gefühl von trockenem Rotwein mit einem Hauch von Rauch in Deinem Mund

Die Fakten:

  • Herkunft – Schottland (Orkney)
  • Abfüller – Highland Park
  • Reifungszeit – 16 Jahre
  • Alkohol – 46,7%
  • Preis – ca. 90 EUR (Tagespreis prüfen!)

Ebenfalls verkostet:

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Des weiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



« PreviousNext »