Isle of Jura Prophecy
Isle of Jura Prophecy

Isle of Jura Prophecy

Gegründet im Jahr 1810 auf der Isle of Jura, nordwestlich der Insel (und Whisky-Region) Islay. Wie bei vielen anderen schottischen Brennereien erlebte auch Jura in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eine schwierige Phase. Erst 1960 bauten zwei lokale Besitzer, Robin Fletcher und Tony Riley-Smith, die Brennerei um und führten größere Brennblasen ein, die es Jura ermöglichten, eine breitere Auswahl an Malts zu kreieren. Die Jura-Whiskys sind ebenso einzigartig wie ihre Heimat – eine Auswahl an reichen, seefahrenden Whiskys – einige leicht getorft, andere mit einem schwereren Torfprofil.
 
Der Prophecy sticht unter den Jura-Whiskys als rauchigere und stärkere getorfte Abfüllung heraus. Dieser sehr feine Malt wird in kleinen Mengen aus alten und seltenen Fässern hergestellt. Die Rauchschwaden halten von der Nase bis zum Abgang an und vertiefen und bereichern die Küstenaromen, die auch in diesem Dram enthalten sind. Der Prophecy ist ein Scotch mit würzigen Meersalz, das unter all dem torfigen Rauch begraben ist.
 
Verkostungsnotizen für den Isle of Jura Prophecy

Farbe: Bernstein
 
Aroma: Anklänge von Torf, trockenen Gewürzen, Zimt und Muskatnuss
 
Geschmack: Voller, torfgefüllter Rauch mit mehr Gewürzen, mit Kardamom einen Auftritt und Zimt. Es gibt einen Hauch von Meersalz und Küstenluft.
 
Abgang: Lang anhaltender Rauch, trocken und salzig mit subtilen Noten von Muskatnuss

Ebenfalls verkostet:

Diesen Whisky als Großsample* günstig kaufen

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whiskey machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier, sofern noch vorhanden, ein Sample.

Keine Lust allein zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Des Weiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.