Santis Cask Strength Peated

Santis Cask Strength Peated

“Europäischer Whisky des Jahres 2010” (Jim Murrays
Whisky-Bibel
*)

Als eine historische Brauerei besitzt die Familie Locher sehr alte
Eichenbierfässer, die seit Jahrzehnten – teilweise seit mehr als einem
Jahrhundert – Bier lagern. Während ihres langen Dienstes haben diese Fässer das
Aroma vom Bier aufgesogen und bereichern nun den Appenzeller Säntis Malt.

Der Santis Cask Strength Peated Whisky wird aus doppelt geräuchertem Malz
hergestellt und in alten Bierfässern gereift, die mit Eichenholz geräuchert
wurden, etwas ganz Besonderes in der Whisky-Produktion. Dies verursacht ein
starkes, rauchiges Aroma des Whiskys.

Verkostungsnotizen für den Santis Cask Strength Peated

Farbe: Dunkler Bernstein

Aroma: Der Whisky hat ein feines Aroma
von Apfelholzrauch und eine verführerische Frische. Des Weiteren sind geräucherter
Schinken, verbrannte Holzkohle, Torf und Malz vorhanden.

Geschmack: Rauch, Räucherschinken,
Schlenkerla Bamberger Rauchbier, Schwarzbrot und eine Malzige Süße. Der
Geschmack umfasst auch Anklänge an Vanille, Waldbeeren und Pflaumen. Im
Hintergrund gibt es feine Noten von grünen Feigen sowie eine subtile Note von
Phenol.

Abgang: Sanft, viel Eiche und eine
wunderbare Bitterkeit. Lang anhaltendes Finish.

Diesen Whisky als Großsample* günstig kaufen

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.