Eine Flasche The Illusionist Dry Gin, im Hintergrund ein abstraktes Dreieck

The Illusionist Dry Gin

Max Muggenthaler ist Zahnarzt in München und Tim Steglich ist zertifizierter Wirtschaftswissenschaftler. Im Jahr 2015 konzipierten sie den The Illusionist Gin – einen ausgesprochen natürlichen, organischen Gin mit einem fruchtigen und blumigen Geschmacksprofil und einer brillanten Farbe. Diese Farbe ändert sich beim Mischen – eine Art Magie der Mixologie. Sie haben ihren Gin 2016 in High-End-Bars eingeführt, in denen er schnell populär wurde. Erst jetzt findet dieses entzückende Juwel seinen Weg in den breiteren Markt.

Der Illusionist Dry Gin ist ein köstlicher Premium-Gin, der auch ein bisschen wie ein Zauber-Trick ist. Die Infusionen umfassen 16 Pflanzenstoffe, darunter eine exotische fernöstliche Blume namens Butterfly Pea Blossom. Diese schönen Blütenblätter verleihen dem Gin einen strahlenden saphirblauen Farbton. Es ist dadurch sehr auffällig. Hier kommt auch die “Illusion” ins Spiel. Wenn dieser blaue Gin mit Tonic Water in Kontakt kommt, verwandelt eine sanfte Reaktion die Farbe in einen zarten rosa Farbton. Ein Gin, der am Auge und am Gaumen schön ist.

Die Erklärung: Phenole und Polyphenole geben vielen Früchten und Blüten ihre Farbe. Phenolblau ist in vielen blauen Blüten vorhanden: Es reagiert mit dem pH-Wert in Flüssigkeiten und ändert sich in Rosa- und Rottöne.

Geschmacksnoten für den The Illusionist Dry Gin

Farbe: Saphirblau

Aroma: Hell mit Blumen und Zitrusfrüchten, die über Kiefern und östlichen Gewürzen liegen

Geschmack: In vielerlei Hinsicht zeigt sich das Profil von einem klassischen Dry Gin, aber mit einer deutlichen Fruchtnote, klar definierten Blüten und einem Hauch von gemischter Zitrusschale über den Wacholdernoten

Abgang: Sauber mit einem anhaltenden Fruchtton

Die Fakten:

  • Region – Deutschland
  • Kategorie – Dry Gin
  • Alter – NAS
  • Alkohol – 45%
  • Distillery – The Illusionist Distillery
  • Preis – ca. 40 EUR (Tagespreis prüfen*)

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Gin machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen möchtest bekommst Du, sofern noch vorhanden, hier ein Sample.

Keine Lust allein zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.