Rittenhouse Straight Rye

Rittenhouse Straight Rye

Der Rittenhouse ist einer der wenigen Rye Whiskyes, der auch dann erhältlich war, als es fast unmöglich war eine Flasche Rye zu bekommen. Rittenhouse ist im Arsenal vieler Bartender, die wissen was Rye kann und den Rittenhouse als Rye ihrer Wahl nutzen. Der Rittenhouse ist ein moderner Rye, der an den Wurzeln des Rye im Stil von Pennsylvania festhält, und das obwohl er in der Heaven Hill Distillery in Kentucky produziert wird.

Der Rittenhouse Straight Rye wird „Bottled in Bond“ abgefüllt, was bedeutet, dass es sich um ein Produkt einer einzelnen Brennerei handelt, das er in einer Saison in einem Jahr hergestellt wird. Er ist mindestens 4 Jahre alt und wird hauptsächlich aus Roggen hergestellt. Dieser Rye Whiskey wurde kürzlich mit einem Label aus den 1930er Jahren aktualisiert.

Geschmacksnoten für den Rittenhouse Straight Rye

Farbe: Dunkles Karamell mit einem Hauch Kupfer

Aroma: Ziemlich leicht in der Nase, mit Vanille, Karamell und Roggen

Geschmack: Roggengewürze mit Honig, rotem Pfeffer und Karamellsirup

Abgang: Langer und angenehmer Abgang mit Roggen, Eiche, Mais und Gerste

Diesen Rye Whiskey als Großsample* günstig kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Gin machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.