Im Winter 1881 wurde Albert Bacon Blanton als Sohn eines
Bourbonherstellers geboren. Im Alter von 16 Jahren begann er als Bürobote in
der Destillerie zu arbeiten und wurde schnell zu einem der führenden Pioniere in
der Bourbon Herstellung. Heute ist Blanton’s eine Division der Sazerac Company
– eine der größten privaten Spirituosenfirmen der Welt. Er wird in der Buffalo Trace Distillery destilliert. Blanton’s
ist trotzdem eine einzigartige, eigenständige Marke mit Fokus auf einzigartige Qualtität.

Blantons Bourbons sind etwas Besonderes, das sieht man schon
an der Flasch, es gibt keine vergleichbare am Markt. Der gegossene
Metallverschluß eines Kentucky Thoroughbred-Pferdes trägt einfach zur Mystik
bei. Der Blantons Gold Edition war lange Zeit nur im Duty-Free-Handel erhältlich. Er ist
eine schöne Mischung aus Mais, Roggen und Gerstenmalz und wird in stark ausgebrannten
American White Oak Fässern gereift. Premium Bourbons sollte stark abgefüllt
werden, dementsprechend erwartet uns die Kraft von 51,5% vol.

Er wird ohne Altersangabe abgefüllt, allerdings sind die
Temperaturen der amerikanischen Lagerhäuser viel höher, so dass die Reifung bei
Bourbons viel schneller ist als die für Scotch Whiskys.

Geschmacksnoten für
den Blanton’s Gold Edition

Farbe: Dunkler
Ahorn
Aroma:
Kräftig
mit Vanille, getrockneten Kirschen, dunkler Schokolade und Honig-Müsli
Geschmack:
Reich
an Buttertoffee, tiefem Eichenholz und ein wenig Pfeffer
Abgang:
Lang mit
mehr Toffee und Pralinen

Diesen Whiskey als Großsample günstig kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whiskey machen
möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein
Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.