Eine Flasche Bulldog Gin, in Hintergrund eine englische Bulldogge

Bulldog Gin

Bulldog wurde 2006 (das chinesische Jahr des Hundes) als Unternehmen konzipiert und 2007 offiziell von Anshuman Vohra ins Leben gerufen. Der, während er mit seinem Vater – einem professionellen Diplomaten – die Welt bereiste, eine Leidenschaft für Gin entwickelte. Sie konzentrieren sich auf ein Produkt, dem Bulldog Gin. Seitdem wird in ihrem New Yorker Hauptquartier wird großartiger, einzigartiger, charakteristischer Gin von Weltklasse hergestellt.

Was in dieser wunderschönen schwarzen Glasflasche steckt, ist ein Gin der Spitzenklasse mit einem faszinierenden Charakterprofil und höchster Qualität. Es ist viermal destilliert und enthält zwölf Botanicals. Der Wacholder ist da, aber ganz dezent. Er ist umgeben von Iriswurzel, Koriander, Lakritz, Angelika, Lavendel und Zitrone, aber zu ihnen gesellen sich Drachenauge aus China, türkischer weißer Mohn, Lotusblätter, Kassia und Mandel. Dies ist ein Gin, von einem Gin-Liebhaber für Gin-Liebhaber.

Geschmacksnoten für den Bulldog Gin

Farbe: Klar

Aroma: Blumen und Zitrusfrüchte

Geschmack: Wacholder ist da, aber umgeben von so viel mehr … das passende Wort ist “harmonisch”.

Abgang: Warmes, anhaltendes, blumiges Parfüm

Die Fakten:

  • Region – England
  • Kategorie – Gin
  • Alter – NAS
  • Alkohol – 40%
  • Distillery – Bulldog
  • Preis – ca. 30 EUR (Tagespreis prüfen*)

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Gin machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen möchtest bekommst Du, sofern noch vorhanden, hier ein Sample.

Keine Lust allein zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop