Eine Flasche Arehucas Añejo Reserva Especial 18 Jahre vor einem Strand auf den Kanaren

Arehucas Añejo Reserva Especial 18 Jahre

Die Kanarischen Inseln liegen direkt vor der Nordwestküste Afrikas. Sie befinden sich ungefähr auf dem gleichen Breitengrad wie Miami und verleihen den Inseln eine warme, karibische Atmosphäre mit etwas weniger Feuchtigkeit und Regen. Hier wurde am 9. August 1884 die Zuckerfabrik Fábrica de San Pedro gegründet. Die ersten Spirituosen kamen im folgenden Jahr aus den Stills. Seitdem wurde die überwiegende Mehrheit des produzierten Rums vor Ort und im nahe gelegenen Portugal und Spanien konsumiert. Sie produzieren eine ordentliche Auswahl von acht Premium-Rums und sieben exotischen Likören, die auf der Liste jedes Rum-Fans stehen sollten.

Arehucas Anejo Reserva Especial ist ein überraschend guter Schluck Rum. Dies ist einer der besten Spirituosen von Arehucas, die in verschiedenen europäischen Eichenfässern gereift sind. Für unseren Gaumen ist dieser feine Rum eher Cognac-ähnlich als karibischer Rum mit einem etwas würzigeren Biss. Aber es ist genauso raffiniert und glatt im Finish.

Geschmacksnoten für den Arehucas Añejo Reserva Especial 18 Jahre

Farbe: Mahagoni

Aroma: Leicht blumig mit Vanille und einem Hauch Mango

Geschmack: Das Geschmacksprofil baut gut auf dem Aroma auf und fügt Noten von Toffee und exotischen Gewürzen hinzu

Abgang: Lang und glatt mit einem anhaltenden süßen Gewürz

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Rum machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.