Die Glenmorangie Distillery wurde 1843 gegründet, indem die
Gebrüder Matheson die Farm Morangie in eine Brennerei umwandelten. Sie liegt
nördlich von Tain an der windgepeitschten Küste von Easter Ross. Ihre Stills sind
die größten in Schottland, im gleichen Design wie die in den 1880er Jahren
verwendeten Gin-Stills aus zweiter Hand. Dies bedeutet, dass nur die
leichtesten Dämpfe es bis zur Spitze schaffen, was zu einem glatten und
eleganten Scotch Whisky führt.

Im Jahr 2004 wurde die Destillerie an LVMH verkauft, einem
französischen multinationalen Luxusgüterkonzern, der seither die mutige Strategie
verfolgt, ihren Whiskys französisch klingende Namen zu geben, was sich nach
ihren Vorstellungen für sie ausgezahlt hat.

Der Glenmorangie Quinta Ruban ist der dunkelste und intensivste
Whisky aus ihrer Standard-Range mit gefinishten Whiskys. Er reifte 10 Jahre in
amerikanischen Eichenfässern, bevor er in speziell ausgewählten
Ruby-Portweinfässern, den Quintas, aus Portugals gefinisht wurde.

Geschmacksnoten für
den Glenmorangie Quinta Ruban

Farbe: Sonniges
Rotgold

Aroma: Dunkle
Minzschokolade, Mandarinen und Orangen vermischen sich mit Sandelholz und
Walnuss, bevor sie würzigem Pfeffer und Muskatnuss weichen

Geschmack: Minzschokolade
und Walnüsse umhüllen den Gaumen wie Samt und legen den Grundstein für Rose,
türkische Früchte und süße Orangen

Abgang: Lang
anhaltender seidiger Nachgeschmack hinterlässt dunkle Schokoladenminzen und Orangennoten

Diesen Whisky als Großsample günstig kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht
gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

(Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da Namensnennung)