Blog Image

Martins feine Geister

Whisky, Whiskey und andere Spirits

Der Schwerpunkt des Blogs wird bei den Whisky Tastings-Notes liegen,
aber auch Informationen und News aus der Welt der feinen Geister werden nicht zu kurz kommen.

Bombay Sapphire London Dry Gin

England, Gin Posted on Sun, May 09, 2021 16:37:00
Eine Flasche Bombay London Sapphire vor einem See in Indien

Bombay Sapphire London Dry Gin

Der Bombay Sapphire (Der “Star of Bombay” ist ein in Sri Lanka abgebauter Sternsaphir im Cabochonschliff von 182 Karat. Es wurde dem Stummfilmstar Mary Pickford von ihrem Ehemann Douglas Fairbanks geschenkt. Sie vermachte ihn dem Smithsonian Institut, wo es ausgestellt ist. Der Gin ist nach dem Edelstein benannt) ist einer der bekanntesten und beliebtesten Gins der Welt. Es wurde 1986 von International Distillers & Vintners gegründet, welche Teil eines Mega-Zusammenschlusses war, der Diageo hervorbrachte. Diageo verkaufte die Marke 1997 an Bacardi, wo sie zum Flaggschiff erhoben wurde. Die gesamte Gins-Linie wird immer noch in England von dem berühmten G & J Greenall – langjährigen Herstellern einiger der weltbesten Gins – in einer neuen, eigens dafür errichteten Brennerei mit einem Besucherzentrum in Whitchurch, Hampshire, hergestellt.

Wie gesagt, der Bombay Sapphire London Dry Gin in seiner charakteristischen himmelblauen Flasche ist einfach eine Ikone. Der Brand wird dreimal in einer klassischen Carterhead-Brennblase destilliert – einem von der Sorte mit einem Korb für die Botanicals, mit dem seit mehr als hundert Jahren die besten Gin-Spirituosen infundiert werden. Dies ist der weltweit bekannte “London Dry” -Prozess. Das Rezept enthält zehn Pflanzenstoffe, darunter Wacholderbeeren, Mandeln, Zitronenschale, Süßholz, Iriswurzel, Angelika, Koriander, Kassia, Cubeb und Paradieskörner.

Geschmacksnoten für den Bombay Sapphire London Dry Gin

Farbe: klar

Aroma: Das Aroma ist klassisch London Dry mit herzhaften Noten von Kiefer, Koriander und Anis über einem verborgenen süßen Ton

Geschmack: Das Geschmacksprofil baut auf den Aromen mit herzhafteren Wacholder- und Rosmarinnoten auf, aber es gibt auch eine Explosion von frischer Zitrone und den pfeffrigen Biss von Zimt

Abgang: Lebhaft und sauber mit anhaltenden Kiefern- und Kräuternoten

Die Fakten:

  • Region – England
  • Kategorie – London Dry Gin
  • Alter – NAS
  • Alkohol – 40%
  • Distillery – G&J Distillers
  • Preis – ca. 30 EUR (Tagespreis prüfen*)

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Gin machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen möchtest bekommst Du, sofern noch vorhanden, hier ein Sample.

Keine Lust allein zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



The English Whisky Company Original Single Malt

England Posted on Tue, February 26, 2019 15:55:07

Die Engländer sind nicht wirklich dafür bekannt, Whisky herzustellen, und ihre nördlichen Verwandten stellen sicher, dass wir alle wissen, wer es besser kann. Bis zum Ende
des 19. Jahrhunderts gab es Whiskybrenner in London, Liverpool und Bristol, bis die Produktion vollständig eingestellt wurde. 2003 haben zwei Produzenten in Cornwall die Tradition wiederbelebt. Drei Jahre später
begann die St George’s Distillery aus Norfolk mit Getreide aus Fakenham, Hefe aus Kingston upon Hull und dem Wasser aus Breckland Whisky herzustellen.

Die Nelstrop-Familie, die die Destillerie
gebaut hat, blickt auf eine 600-jährige Tradition des Getreideanbaus zurück. Nachdem sie die ersten 29 Fässer englischen Whiskys hergestellt hatten, eröffnete HRH Prince Charles die Destillerie offiziell.
Zusätzliches Wissen kam von Iain Henderson, der früher für Laphroaig gearbeitet hat. Heute hat die Destille eine Reihe von Whiskys, sowohl getorfte als auch ungetorfte; Bourbonfass gereifte und Sherryfass gereifte
(eine der Abfüllungen hat sogar ein Rum-Finish!).

Das Original ist ein in Bourbon-Fässern gereifter, ungetorfter Whisky mit einem zunächst leichten und schlichten aber recht knackigen Eindruck. Man
sollte ihn in kleinen Portionen genießen, da er ziemlich süß ist, mit Noten von Vanilleeis, Nüssen und einem Hauch von Meeresgicht.

Geschmacksnoten für den The English Whisky Company Original Single Malt

Farbe: Bernstein
Aroma: Orange, Vanillepudding und malzige Noten
Geschmack: Mandel, Haselnuss und Orange
Abgang: Würzig mit Gerstennoten

Diesen Whisky als Flasche günstig kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

(Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da Namensnennung)